Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

News

16.07.2020
Tag der offenen Tür - 111 Jahre QSIL Ceramics GmbH
Wir blicken auf 111 Jahre zurück und nehmen dies als Anlass...
» mehr



09.06.2020
111 Jahre QSIL-Ceramics GmbH
Zeiten ändern sich, Werte bleiben. Vielfalt, Kompetenz und Zuverlässigkeit dafür steht QSIL-Ceramics seit 111 Jahren.
» mehr



08.06.2020
FAQ Corona-Virus
Wichtige Antworten für Geschäftspartner und Interessierte der QSIL Ceramics GmbH
» mehr



29.05.2020
Ceramics Expo 3. - 5. Mai 2021, Cleveland/Ohio
Die Ceramics Expo ist die führende Supply Chain Messe für Industrie Keramik und Glas in den Vereinigten Staaten (USA)
» mehr



12.09.2019
QSIL setzt Wachstumspfad mit Kauf der FCT Ingenieurkeramik GmbH fort
Eine Thüringer Erfolgsgeschichte geht weiter

» mehr



» alle News
» Newsarchiv
» RSS abonnieren
Startseite » Werkstoffe


Werkstoffe


Keramische Werkstoffe bieten herausragende Eigenschaften, die sich dank moderner Fertigungsmethoden in vielen Bauteilen nutzen lassen. QSIL Ceramics, als Hersteller und Spezialist für Aluminiumoxid und Zirkonoxid, nutzt diese Möglichkeiten für anforderungsoptimierte, kundenspezifische Lösungen hinsichtlich der:

  • Mechanischen Festigkeit
  • Thermischen Isolation
  • Elektrischen Isolation
  • Chemischen Beständigkeit
  • Verschleißbeständigkeit
  • Formbeständigkeit
  • Funktionellen Oberflächen

Dazu stehen mehr als 40 Werkstoffvarianten zur Verfügung, deren wichtigste Parameter wir in unserer Werkstoffbrochüre vorstellen.


Verwendete Werkstoffe

» Aluminiumoxid
Aluminiumoxid hat seit den 1960er Jahren eine weite Verbreitung in der Technischen Keramik gefunden. Durch herausragende Eigenschaften hat sich dieses Material ein breites Anwendungsfeld erschlossen.

» Zirkonoxid
Zirkonoxid ist ein moderner Werkstoff, der erst seit wenigen Jahren eine breite Anwendung in der Technischen Keramik gefunden hat. Es verfügt über außergewöhnliche Eigenschaften, die sicherlich noch eine Vielzahl neuer Anwendungen erwarten lassen.

» Poröse & Schaumkeramik
Im Gegensatz zur dichten Keramik besitzen diese Werkstoffe eine offene Porosität. Dabei unterscheiden wir poröse Keramik mit einem Porenanteil bis ca. 30 Vol.-% und Schaumkeramik mit ca. 80 Vol.-% offener Porosität.

» Mischkeramik
Unter Mischkeramik verstehen wir Werkstoffe, die aus Mischungen der beiden Grundsysteme Aluminiumoxid und Zirkonoxid bestehen. Hierzu zählen die ZTA-Keramiken (Zirconia Toughened Alumina) und die ATZ-Keramiken (Alumina Toughened Zirconia).

» Siliziumkarbid, SiC
Siliziumkarbid (SiC) zählt zur Gruppe der Nichtoxidkeramiken. Als Standardqualitäten haben sich SSiC (gesintertes Siliziumkarbid) und SiSiC (siliziuminfiltriertes Siliziumkarbid) bewährt.

» Siliziumnitrid, Si3N4
Siliziumnitrid (Si3N4) zählt zur Gruppe der Nichtoxidkeramiken. Für höchste Anforderungen hat sich S-Si3N4 als Standardqualität bewährt.

    » Mitarbeitercard     » Impressum     » Disclaimer     » Datenschutz     » Kontakt