Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

News

01.06.2018
Aktuelle Stellenanzeigen
Hier finden Sie eine Übersicht der aktuellen Stellenangebote
» mehr



17.05.2018
Hannover Messe 2018
Die Barat Ceramics GmbH präsentiert sich auch in diesem Jahr auf der "Hannover Messe"
» mehr



14.05.2018
Berufliche Ausbildung
Berufliche Ausbildung bei Barat Ceramics, Auma-Weidatal
» mehr



15.03.2018
Messen und Events 2018
Das Team von Barat Ceramics begrüßt Sie auf folgenden Messen:
» mehr



» alle News
» Newsarchiv
» RSS abonnieren
Startseite » News


News



» zur Übersicht

14.05.2018
Berufliche Ausbildung
Berufliche Ausbildung bei Barat Ceramics, Auma-Weidatal

 

Technische Oxidkeramik - Was ist das?

Nicht Tassen oder Teller, sondern High-Tech-Produkte, bei denen traditionelle Werkstoffe oft nicht den Anforderungen genügen.

Unsere Ausbildungsberufe sind modern und zukunftsorientiert. Hast Du Interesse, unsere moderne Fertigung kennenzulernen? Dann ruf uns an. Einer unserer Ausbilder wird Dich persönlich beraten. Um festzustellen, ob Dir die Ausbildung zusagt, ist ein "Schnupperkurs" der richtige Weg.

Der Industriekeramiker fertigt auf modernen, computergesteuerten Ausrüstungen Rohlinge, die im darauffolgenden Sinterprozess bei Temperaturen von bis zu 1.750°C ihre herausragenden Eigenschaften wie z.B. die hohe Härte oder die Temperaturbeständigkeit erhalten. Mit Diamantwerkzeugen erfolgt dann die Feinbearbeitung auf CNC-Maschinen. Danach wird die Keramik im Reinraum metallisiert und unter Hochvakuum gelötet. Diese High-Tech-Produkte werden weltweit von z.B. allen großen Röntgenröhrenherstellern nachgefragt. Eine sehr große Produktpalette erfordert auf der einen Seite Konzentration und Flexibilität, andererseits ist die Tätigkeit vielfältig und interessant.

Der Werkzeugmechaniker fertigt die hochgenauen Press- und Spritzwerkzeuge an modernen Werkzeugmaschinen. Wenn Du Freude am genauen Arbeiten hast und Dir die ständig wechselnden Aufgaben liegen, dann ist dies Dein Beruf.

Als Stoffprüfer wirst Du die in der Fertigung eingesetzten Rohstoffe analysieren und legst damit den Grundstein für eine gleichbleibend hohe Qualität der Produkte. Wenn Dir die chemischen und physikalischen Versuche leicht gefallen sind, wirst Du auch diesen Beruf spannend und abwechslungsreich finden.

Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen findest Du hier:

  • Werkzeugmechaniker/-in (mehr)
  • Industriekeramiker/-in (mehr)
  • Prüftechnologe/ -in Keramik (mehr)
  • Technischer Produktdesigner/-in (mehr)
  • Industriekauffrau /-kaufmann (mehr)
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fachinformatiker/ in Fachrichtung Systemintegration

 

Produktion Labor Keramik


 

 

    » Mitarbeitercard     » Impressum     » Disclaimer     » Datenschutz     » Kontakt