Startseite » Produktgruppen » Präzisionsbauteile


Spezialauskleidungen

Spezialauskleidung aus Technische Keramik / special ceramic lining, technical ceramic

» zur Übersicht

Die einzigartigen Werkstoffeigenschaften moderner keramischer Hochleistungs-materialien bieten Ihnen die Möglichkeit, selbst höchsten Anforderungen gerecht zu werden. Durch die Verwendung maßgeschneiderter monolithischer Formteile erhalten Sie im Vergleich zu konventionellen Auskleidungen ein Optimum an Schutzwirkung Ihrer Anlagen.

Hierbei sind Formteile bis zum einem Durchmesser von ca. 500 mm realisierbar.

Aufgrund hervorragender Verschleißeigenschaften, hoher Korrosionsbeständigkeit sowie Langzeit-stabilität sind oxidkeramische Werkstoffe geradezu prädestiniert für den Einsatz unter verschiedenst-artigen Bedingungen. Insbesondere in kritischen Bereichen wie z.B. der Pharma- und Lebensmittelindustrie können passgenaue Auskleidungen einen echten Mehrwert für den Anwender darstellen.

Unser Werkstoffportfolio umfasst hierfür auch Materialen, welche gemäß FDA-Anforderungen und der Richtlinie 84/500/EWG, die Eignung für den Kontakt mit Lebensmitteln besitzen.

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Pharmaindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Handling und Verarbeitung hochreiner mineralischer Stoffe
  • Kunststoffindustrie
  • Leitelemente für fest, flüssig und gasförmige Produkte
 
 
    » Mitarbeitercard     » Impressum     » Disclaimer     » Datenschutz     » Kontakt